Facharztprüfung

Facharztprüfung 2017 zur Erlangung des Facharzttitels für Hämatologie

Datum / Zeit *
  1. Schriftliches Examen: Montag, 13. November 2017 von 14:00 bis 18:00 (Eintreffen um 13:45)
  2. Mündliches Examen: Dienstag, 14 November, den ganzen Tag (ab 08:00)
Ort Auditoire Mayor du CHUV, 46, rue du Bugnon, 1011 Lausanne
Dauer und Inhalt der Prüfung Die Facharztprüfung beinhaltet 2 Teile:
1. Praktisch-schriftlicher Teil, Dauer 4 Stunden
2. Strukturierter mündlicher Teil, Dauer 30 – 45 Minuten
> Detaillierte Informationen zu Inhalt und Ablauf der Facharztprüfung
Zulassungsbedingungen Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom** zur Facharztprüfung zugelassen (> Art. 23 Weiterbildungsordnung). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.
Mindestens 2 Jahre anerkannte fachspezifische Weiterbildung. Die SGH empfiehlt allerdings, die Facharztprüfung im letzten Jahr der fachspezifischen Weiterbildung abzulegen.
Prüfungssprache deutsch
französisch
Prüfungsgebühr CHF 750.00
Die Prüfungsgebühr muss im Voraus bis spätestens 27. Oktober 2017 überwiesen werden.
Anmeldung Schriftliche Anmeldung mit dem > Anmeldeformular, bitte e-Logbuch beilegen
Anmeldeschluss 31. August 2017
Prüfungsvorbereitung Besuch der SPEC-SSH Kurse (Structured Postgraduate Education Courses) > Kursdaten, Anmeldung und weitere Informationen
Sonstiges Bitte bringen Sie zur Prüfung einen gültigen Pass oder eine gültige Identitätskarte mit

* Die Prüfung findet in der Regel Ende Oktober/Anfang November statt. Die genauen Prüfungsdaten werden mindestens 6 Monate im Voraus in der Schweizerischen Ärztezeitung sowie auf dieser Website bekannt gegeben.
** Die Anerkennung ausländischer Arztdiplome erfolgt durch die Medizinalberufekommission und dauert ca. 6 Wochen. Weitere Informationen finden Sie auf der > Website des BAG.