Facharztprüfung

Facharztprüfung 2022 zur Erlangung des Facharzttitels für Hämatologie

 

Datum / Zeit* Schriftlich-theoretische Prüfung:
Freitag, 10. Juni 2022, 11:00 – 13:30 CEST 

Mündliche Prüfung:
Dienstag, 11. Oktober 2022

Ort Schriftlich-theoretische Prüfung:
Bern oder Wien (während EHA Kongress 2022) 

Mündliche Prüfung:
Inselspital Bern

Dauer und Inhalt der Prüfung Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Hämatologie (allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: s. Artikel Facharztprüfung – was gilt? (Stand 2020)

Die Facharztprüfung beinhaltet 2 Teile:

1. Schriftlich-theoretische Prüfung:
Euopean Hematology Exam: Prüfung mit 100 Multiple Choice Fragen, in englischer Sprache; Dauer Examen 2.5 Stunden

2. Mündliche Prüfung:
Mit einem praktisch-diagnostischen Teil (30 Minuten) und einem strukturierten theoretischen Teil (30-45 Minuten)

Zulassungsbedingungen Schriftlich-theoretische Prüfung:
Die Prüfung richtet sich an Hämatologinnen  und  Hämatologen in Weiterbildung. Es gibt keine spezielle Bedingung für die Teilnahme an dieser Prüfung. 

Mündliche Prüfung:
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom** zur Facharztprüfung zugelassen (> Art. 23 Weiterbildungsordnung).

Es wird empfohlen, die Facharztprüfung frühestens im letzten Jahr der reglementarischen Weiterbildung abzulegen.

Voraussetzung für die Zulassung zur mündlichen Prüfung ist die bestandene schriftliche Prüüfung der EHA sowie der Nachweis, dass mindestens 70% der im e-Logbuch aufgeführten Forderungen erfüllt sind.

Prüfungssprache Schriftlich-theoretische Prüfung:
Englisch 

Mündliche Prüfung:
Deutsch / Französisch

Prüfungsgebühr Schriftlich-theoretische Prüfung:
Wird von der EHA festgelegt 

Mündliche Prüfung:
CHF 750.00 für SGH Mitglieder
CHF 950.00 für Nichtmitglieder

Die Prüfungsgebühr muss bis zum 31. August 2022 überwiesen werden.

Anmeldung Schriftlich-theoretische Prüfung:
Die Anmeldung öffnet am 1. Februar 2022 und erfolgt direkt und ausschliesslich über die EHA-Homepage. Diese Anmeldung gilt nicht für die mündliche Prüfung. 

Mündliche Prüfung:
Anmeldung mit dem > Anmeldeformular, bitte e-Logbuch und eidgenössisches oder anerkanntes ausländisches Arztdiplom beilegen

Anmeldeschluss Schriftlich-theoretische Prüfung:
Es gelten die Anmeldungsfristen der EHA 

Mündliche Prüfung:
31. Juli 2022

Prüfungsvorbereitung Besuch der SPEC-SSH Kurse (Structured Postgraduate Education Courses) > Kursdaten, Anmeldung und weitere Informationen
Sonstiges Bitte bringen Sie zur Prüfung einen gültigen Pass oder eine gültige Identitätskarte mit.

Wegen der COVID-19 Pandemie ist nicht ausgeschlossen, dass das Datum der schriftlich-theoretischen oder der mündlichen Prüfung verschoben werden muss. Änderungen werden umgehend über diese Website mitgeteilt.

* Die Prüfung findet in der Regel Ende Oktober/Anfang November statt. Die genauen Prüfungsdaten werden mindestens 6 Monate im Voraus in der Schweizerischen Ärztezeitung sowie auf dieser Website bekannt gegeben.
** Die Anerkennung ausländischer Arztdiplome erfolgt durch die Medizinalberufekommission und dauert ca. 6 Wochen. Weitere Informationen finden Sie auf der > Website des BAG.