Mitglied werden

Alle Akademikerinnen und Akademiker schweizerischer und anderer Nationalität, die sich für Hämatologie interessieren, können Mitglied der SGH werden. Für Nichtakademiker gelten die gleichen Bedingungen, sofern sie auf dem Gebiet der Hämatologie eine leitende Stellung einnehmen (z.B. in einem hämatologischen Labor).

Ordentliche Mitgliedschaft
Jede natürliche Person mit einem Facharzttitel FMH Hämatologie oder einem FAMH-Titel (mindestens monospezifisch FAMH Hämatologie) kann ordentliches Mitglied der SGH werden. Vorausgesetzt ist eine Empfehlung von zwei bestehenden ordentlichen Mitgliedern. Die Aufnahme eines ordentlichen Mitglieds erfolgt durch Beschluss des Vorstands.

Der ordentliche Mitgliederbeitrag beträgt aktuell CHF 250 pro Jahr. Die Höhe des Mitgliederbeitrags kann durch die Mitgliederversammlung jährlich neu festgelegt werden.

Ausserordentliche Mitgliedschaft
Jede natürliche Person mit einem Staatsexamen (oder einer äquivalenten Ausbildung), die sich in Weiterbildung zum Facharzttitel FMH Hämatologie oder zum FAMH-Titel (mindestens monospezifisch FAMH Hämatologie) befindet sowie jede medizinische Fachperson, welche im Fachgebiet Hämatologie tätig ist (Patientenbehandlung, Diagnostik oder Forschung), kann ausserordentliches Mitglied werden. Die Aufnahme eines ausserordentlichen Mitglieds erfolgt durch Beschluss des Vorstands.

Der ausserordentliche Mitgliederbeitrag beträgt aktuell CHF 100 pro Jahr. Die Höhe des Mitgliederbeitrags kann durch die Mitgliederversammlung jährlich neu festgelegt werden.

Hier können Sie Mitglied werden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.